Hinweis Operationstage

Um Ihrem Wunsch nach einer ambulanter Operation nachkommen zu können, macht es sich erforderlich,

je nach Bedarf zusätzliche Operationstage anzubieten. 

An diesen Tagen ist dann eine Sprechstunde nicht möglich.

Damit Sie sich darauf einrichten können und keine unnötigen Wege in Kauf nehmen müssen, möchten

wir Ihnen hier weiter Informationen geben.

In der Regel gilt jeder dritte Dienstag im Monat als Operationstag. Bei Bedarf kann noch der eine oder

andere Mittwoch hinzukommen.

Sie können sich wie folgt informieren:

- Laufband auf der Startseite unserer Internetpräsenz

- über den Anrufbeantworter der Praxis außerhalb der Sprechzeiten

- über Aushänge in der Praxis

Natürlich wird Ihnen auch die Anmeldung gern Auskünfte über Sprech- und Operationszeiten geben.  

Bei Notfällen werden wir Ihnen auch an den Operationstagen eine Therapie anbieten.