Malermeister Fehrenbach

Nach meiner sehr gelungenen Knie-OP kann ich nur sagen: "Ich habe selten so ein freundliches und bestens organisiertes Team erlebt!" Sowohl Aufnahme, Beratung, Operation als auch Nachbehandlung absolut freundlich und professionell.
Bleibt weiter alle so locker, das macht alles viel erträglicher - weiter so.

Donnerstag, 13. Februar 2014 10:06
Frau Herrmann

Ein sehr freundliches und perfekt organisiertes Team und wenn Frau Beck zukünftig ihre sarkastischen Bemerkungen lassen würde, wäre es einfach optimal.

Mittwoch, 15. Januar 2014 23:49
J. Rudolph

Dem gesamten Team für 2014 alles erdenklich Gute, Gesundheit und die Erfüllung der persönlichen Wünsche.
Wir waren bisher stets zufrieden und können diese Praxis guten Gewissens empfehlen!!

Sonntag, 05. Januar 2014 18:34
Chirurgische Praxis

Liebe Patientinnen und Patienten !

An dieser Stelle möchten wir uns für die fast ausnahmslos positiven Einträge in unserem Gästebuch bedanken.
Seit Eröffnung im April 2005 haben uns mehr als 32.000 Patienten ihr Vertrauen geschenkt. Mehr als 10.000 Eingriffe wurden durchgeführt.
Mit der Abschaffung der Praxisgebühr ist die Zahl der Patienten pro Quartal nochmals gestiegen. Trotzdem möchten wir versuchen, unsere Praxis weiter ohne Bestellsystem zu führen. Dies soll Ihnen ermöglichen zeitnah, d.h.innerhalb von max. 3 Tagen, bei uns behandelt zu werden.
Natürlich können auch wir mal krank werden. Wir bilden uns regelmäßig fort und benutzen viel Technik, welche manchmal leider nicht das macht, was sie eigentlich soll.In diesen Zeiten oder wenn wir Urlaub haben wird jedoch immer eine Vertretung im näheren Umkreis gegeben sein.
Wir freuen uns auch in Zukunft über Ihre Einträge, Hinweise, Kritik und sachliche Kommentare.

Dr. Andre Barthel und Dr. Heiko Dietel

Montag, 28. Oktober 2013 17:30
Petro

War am Dienstag (Sprechzeit bis 17.00 Uhr!)mit meinem Bruder, der sich mit dem Rasenmäher am Fuß verletzt hatte, um 16.30 Uhr in Ihrer Praxis. Ein Arzt war schon weg, der zweite noch da, ohne Patient, während die Schwestern schon fleißig beim Aufräumen waren. Die Schwester am Empfang lehnte nach Rückfrage beim Arzt die Akutbehandlung ab und verwies uns an die Notaufnahme ins Krankenhaus. So weit so gut, aber in Zukunft nicht vergessen, um 16.30 Uhr das Schild vor die Tür zu hängen! Das Schild mit der Aufschrift: "Wegen Reichtums geschlossen!"

Donnerstag, 17. Oktober 2013 09:41
Powered by JoomVita VitaBook